Papst rät Flüchtlingen vor Reisen nach Europa ab

Der Papst hat sich anlässlich einer Rede zu christlichen Märtyrern auch zur EU-Politik geäußert und dabei Flüchtlingscamps in Europa als „Konzentrationslager“ bezeichnet. Papst Franziskus wörtlich: „Viele Flüchtlingslager sind Konzentrationslager – wegen der Menge an Menschen darin.“

Während bisher Vergleiche mit dem Holocaust, Konzentrationslagern und anderen Verbrechen des Nationalsozialismus sofortige wütende Reaktionen der deutschen Politik und der deutschen Presse hervorriefen, blieben diese diesmal bisher aus, obwohl die derzeitigen europäischen Flüchtlingslager definitiv keine Tötungsmaschinen sind.

 

Fakten zu den Flüchtlingskosten

  1. In Deutschland in Wohnungen lebende Syrer erhalten zu 75 % Hartz 4 Leistungen vom deutschen Steuerzahler geschenkt.
  2. In Deutschland in Asylunterkünften lebene Syrer kommen nahezu ausschließlich nicht für ihren Lebensunterhalt selbst auf.
  3. Die Gruppe der Syrer zählt unter den Flüchtlingen zu jenen mit dem höchsten Bildungsstand.
  4. Mittlerweile haben 27 % der Hartz 4 Empfänger eine ausländische Herkunft, Tendenz weiter stark steigend, sie sind damit gemessen an der Gesamtbevölkerung krass überrepräsentiert.
  5. Staatliche Ausgaben für die Unterbringung und Verpflegung schlagen jährlich mit ca. 25 Milliarden Euro allein in Deutschland zu buche. Das Geld müssen ganz überwiegend Städte und Gemeinden aufbringen.
  6. Die Armutsquote (inklusive Flüchtlinge) hat in Deutschland in Kürze mit 16,5 % einen historischen Höchststand erreicht.
  7. Kosten durch Terror und Kriminalität und Verwaltungshandeln sind nicht enthalten.

Zensur? Facebook wirbt mit Tipps zum Erkennen von Falschmeldungen

Facebook veröffentlicht in deutschen Tageszeitungen ganzseitige Anzeigen mit Tipps zum Erkennen von Falschmeldungen. Unter kurzen Überschriften wie „Lies Überschriften kritisch“, „Sieh dir die URL genau an“, „Überprüfe die Quelle“, „Achte auf ungewöhnliche Formulierungen“, „Sieh dir Fotos genau an“, „Überprüfe die Datumsangaben“ und „Überprüfe die Beweise“ wird allgemein an die Kritikfähigkeit der User appelliert. „Zensur? Facebook wirbt mit Tipps zum Erkennen von Falschmeldungen“ weiterlesen

Heftige Kritik am BMI – permanenter Rechtsbruch durch Behörden?!

Das Bundesministerium des Innern, kurz: BMI, erlebt dieser Tage einen „gesitteten Shitstorm“. Twitternde Menschen sind empört über die Praxis des BMI, gegen Recht und Gesetz Ausländer im Land zu lassen bzw. diese entgegen der grundgesetzlichen Regeln und der EU-Verträge überhaupt erst illegal ins Land zu lassen. „Heftige Kritik am BMI – permanenter Rechtsbruch durch Behörden?!“ weiterlesen

Wohnungsbau in Berlin durch Rot-Rot-Grün: für Flüchtlinge – für wen sonst?

Berlin hat seit Jahrzehnten zu wenig Wohnraum, gerade an für Otto-Normalverdiener bezahlbarem Wohnraum, der nicht gerade am Stadtrand liegt, mangelt es.

Jetzt wird endlich in bester innenstädtischer Lage gebaut. Und für wen wird gebaut? Richtig – für Flüchtlinge. Für einen Personenkreis, der ganz überwiegend überhaupt kein Recht auf politisches Asyl hat und ganz überwiegend illegal ins Land geholt wurde. „Wohnungsbau in Berlin durch Rot-Rot-Grün: für Flüchtlinge – für wen sonst?“ weiterlesen

Maas und das Ende des Rechtstaates: Twittert zensiert bereits Karrikaturen

Das soziale Nachrichtennetzwerk Twitter hat begonnen, exklusiv für die Bundesregierung und nur in Deutschland Inhalte zu blocken. „Maas und das Ende des Rechtstaates: Twittert zensiert bereits Karrikaturen“ weiterlesen

Steinmeier: Am deutschen Wesen, soll die EU genesen

Der neu gewählte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hielt gestern seine erste Rede im Ausland vor dem EU-Parlament. Mit den Worten „We want to build a better Europe, and we want to be a European Germany!“ schloß Steinmeier eine Rede, die, um es freundlich zu formulieren, nicht ausschließlich auf Fakten basierend. „Steinmeier: Am deutschen Wesen, soll die EU genesen“ weiterlesen

Hameln: Afghanen und Türken kämpfen um Eroberung deutschen Bodens

Seit Anfang März 2017 liefern sich Gruppen von ca. 150 Kämpfern aus Afghanistan und der Türkei Kämpfe um die Vorherrschaft über deutschen Boden in der Stadt Hameln. Die Polizei ist dort verständlicher Weise überfordert. Die Polizei sagte, dass es sich bei den Beteiligten um afghanische Flüchtlinge (im Sprachgebrauch der Bundesregierung) handele. Sie standen Türken gegenüber. „Hameln: Afghanen und Türken kämpfen um Eroberung deutschen Bodens“ weiterlesen

Übelste Hetze durch Ver.di

Die Gewerkschaft Ver.di ruft zur Denunziation von Arbeitern, Angestellten und Führungskräften in Betrieben sowie von eigenen Mitgliedern auf. Wir konnten den an uns heran getragenen Sachverhalt zunächst selbst nicht glauben, unsere Recherchen bestätigten aber den schweren Verdacht. „Übelste Hetze durch Ver.di“ weiterlesen

IS-Angriff auf London

Mindestens zwei Angreifer haben heute ab ca. 16.00 Uhr in London in Parlamentsnähe mindestens vier Menschen umgebracht und weitere schwer verletzt. Die Angreifer überfuhren mit einem Pkw zahlreiche Personen und es erfolgten Messerangriffe. Unter den Toten befindet sich ein Polizist. Ein Angreifer soll angeblich erschossen worden sein.

Unser tief empfundenes Beileid gilt den Opfern und ihren Angehörigen, den Kollegen des ermordeten Polizisten und dem gesamten englischen Volk.