Eine Zensur soll stattfinden: durch Correctiv.org bei Facebook

Die us-amerikanische Firma Facebook will den Wahrheitsgehalt von Beiträgen in Deutschland vom Recherchezentrum Correctiv prüfen lassen. Beiträge, die von Nutzern als Falschmeldung gemeldet werden, sollen von der stiftungsfinanzierten gGmbH überprüft werden. Correctiv.org entscheidet dann, ob es es um fake news handelt oder nicht. Meint Correctiv, die Information wäre eine fake news, wird sie nicht gelöscht sondern mit einem Warnhinweis versehen. „Eine Zensur soll stattfinden: durch Correctiv.org bei Facebook“ weiterlesen

Neues ISIS-Video: Prozession des Lichts (5.1.2017)

Schlacht um Mosul:

Der IS hat ein neues Video von Mosul dem Titel „Die Prozession des Lichts“ veröffentlicht. Das Video zeigt die Exekution zweier Gefangener, eine durch Enthauptung und die andere durch Ertrinken. Die Gefangenen wurden beschuldigt, für die irakische Arme spioniert zu haben.

Das 42 Minuten lange Video zeigt mehrere Selbstmordanschläge gegen die irakischen Streitkräfte in Mosul. Die späteren Angreifer nehmen vor ihrem Einsatz ähnlich wie Anis Amri per Videoclip zu dem Angriff Stellung. Sie zeigen erkennbar ihre Freude, an der Mission teilnehmen zu dürfen.

Wir zeigen das widerlich gewalttätige Video nicht öffentlich. Wenn Du es aus wissenschaftlichen oder sonst nachvollziehbaren Gründen benötigst, übersenden wir es Dir auf Anfrage.
Bild des Videos

Nach unserer Einschätzung haben die irakischen und ihre verbündeten Streitkräfte erhebliche Probleme, die Eroberung Mosuls zu realisieren. Bei eigenen hohen Verlusten sind die Geländegewinne im innerstädtischen Bereich marginal. Relativ wenige IS-Soldaten sind fähig, den Vormarsch stark zu verlangsamen und dem Feind empfindliche Verluste beizubringen. Der Ausgang der Schlacht ist offen.

ISIS Kommunikation: Orbot, Telegram, Signal & Co.

2016 wurden durch die pakistanische National Investigation Agency diverse IS-Kämpfer gefangen genommen. Die Auswertung der sichergestellten Mobilfunkgeräte und Computer der Islamisten führte zu Namen von radikalen Islam-Predigern wie

  • Anwar Awlaki
  • Abdul Sami Qasmi
  • Meraj Rabbani
  • Tausif ur Rehman
  • Jerjees Ansari
  • Zakir Naik

sowie zu der Feststellung, dass die Islamisten Bajans (islam. Foren) und Propagandamagazine wie Dabiq intensiv nutzen. „ISIS Kommunikation: Orbot, Telegram, Signal & Co.“ weiterlesen

Unsere Neujahrsansprache

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,
liebe Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik Deutschland,

2016 war das Jahr der Innovationen in Deutschland. Tödliche Lkw-Attentate auf Weihnachtsmärkten, Taharrush zu Silvester und anderen Gelegenheiten, Selbstmordbomber, Kinderehen bzw. Kindervergewaltigungen, Nagelbombenmanufakturen und aus dem landwirtschaftlichen Bereich die Innovation des Axtmörders, all dies hat uns die Politik für das Jahr 2016 beschert. Nichts davon gab es jemals vor 2016 in Deutschland – wir sagen „Danke“ und fühlen uns bereichert. Wenn schon nicht in Deutschland erfunden – so doch erfolgreich importiert durch die eigene Regierung. „Unsere Neujahrsansprache“ weiterlesen

Fake it, Baby! Über die social bots der AfD und die WELT | kompakt

„fake news“ oder nicht – Qualitätsjournalismus oder billige Propaganda?

Am 23. Oktober 2016 teilte der Bundesverband der Alternative für Deutschland vertreten durch das AfD-Bundesvorstandsmitglied Alice Weidel  der Nachrichtenagentur Reuters mit: „ … werden wir natürlich keine social bots einsetzen, die auf Seiten Dritter im Namen der AfD automatisiert posten oder ähnliches.  Komplettes Zitat siehe unten *) „Fake it, Baby! Über die social bots der AfD und die WELT | kompakt“ weiterlesen

Ein Ende der Hofberichterstattung? Die Leitmedien im Wandel?

Schreibende Presse und die Medien allgemein haben sich nach unserer Auffassung durch in einigen Fällen regierungsnahe Berichterstattung einen bei vielen Lesern und Zuschauern denkbar schlechten Ruf erarbeitet. Die Glaubwürdigkeit ist auf einem Tiefpunkt. Vielen scheint es so, dass eher Meinungen der Chefredaktionen als Tatsachenberichte transportiert werden – einige Kritiker reden sogar von medialer Umerziehung im Sinne der Regierungspolitik. „Ein Ende der Hofberichterstattung? Die Leitmedien im Wandel?“ weiterlesen

Die Öffentlichen funken – funk.net ist gestartet

Am 1. Oktober 2016 launchte funk.net, das „Junge Angebot von ARD und ZDF“. funk.net ist online – nicht mehr on air. Ein Paradigmenwechsel hin zu den jungen Nutzern. Es geht den Machern um die Lebenswirklichkeit der jüngeren Zielgruppe, ihre Themen, Fragen und Träume. „Die Öffentlichen funken – funk.net ist gestartet“ weiterlesen

Scharia weltweit auf dem Vormarsch

Eine kürzlich auf Google Play veröffentliche App erleichtert das Melden von Verstößen gegen die Scharia. Die Anwendung wurde von den Religionsbehörden im malaiischen Bundesstaat Selangor gestartet. Malaysia ist ein moslemisches Land, der Islam ist Staatsreligion. „Scharia weltweit auf dem Vormarsch“ weiterlesen