Unsere Neujahrsansprache

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,
liebe Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik Deutschland,

2016 war das Jahr der Innovationen in Deutschland. Tödliche Lkw-Attentate auf Weihnachtsmärkten, Taharrush zu Silvester und anderen Gelegenheiten, Selbstmordbomber, Kinderehen bzw. Kindervergewaltigungen, Nagelbombenmanufakturen und aus dem landwirtschaftlichen Bereich die Innovation des Axtmörders, all dies hat uns die Politik für das Jahr 2016 beschert. Nichts davon gab es jemals vor 2016 in Deutschland – wir sagen „Danke“ und fühlen uns bereichert. Wenn schon nicht in Deutschland erfunden – so doch erfolgreich importiert durch die eigene Regierung.

2016 – das war nicht nur das Jahr des Wandels zu einer Republik von Gewalt und Terror gegen die einheimische Bevölkerung – es war auch ein Jahr, in der sich Politik und Medien in der Ecke des Postfaktischen einrichteten. Die schlimmen Sexualstraftaten in deutschen Städten in der Silvesternacht 2015/16 – gab es für die Medien und die Politik tagelang nicht, Fakten wurden geleugnet. „Flüchtlinge sind Opfer“ – ein Postulat des Justizministers aus der Welt des Postfaktischen – unsere Medien verkauften diese absurde These als Wahrheitselixier. Die Schließung der Balkanroute, durch Österreich und die Balkanländer gegen den erklärten Willen der deutschen Regierung beschlossen und erreicht, für unsere Medien ein Erfolg von Merkel und Co. Ja, wir leben in der Zeit des Postfaktischen.

2016 sind noch verschiedene Sachen passiert, die die Merkels, Stegners, Maas‘, Altmaiers und wie sie alle heißen doof finden: Trump gewann die Präsidentschaftswahl in den USA, die Engländer haben Brexit, Assad hat die Russen und die Iraner und eilt von Sieg zu Sieg und zu schlechter Letzt für die Bundesregierung eilte die AfD mit 2-stelligen Ergebnissen von Landtagswahl zu Landtagswahl. In den Landtagen bildeten sich Regierungen, die teilweise an einen Parteienblock der Nationalen Front der „DDR“ erinnern.

Die EU hat es auch 2016 nicht geschafft, so etwas wie Führung durchschimmern zu lassen. Deutschland lässt man seine illegale, gegen europäische Verträge gerichtete Flüchtlingspolitik durchgehen, Italien darf Milliarden in seine marode Bank in Siena stecken und die griechische Regierung genehmigt ihren Rentnern einen Schluck aus der Pulle, die die Steuerzahler der anderen Euro-Staaten gefüllt haben. Brüssel schweigt, wo Führung gefragt wäre.

Das Jahr begann mit #koelnhbf und endete mit #BerlinAttack .

2016 war ein beschissenes Jahr, das diesjährige Silvester können wir nur noch unter Polizeischutz erleben. Wir sind dabei, das Land und damit alles, was zählt, zu verlieren. 

Es gibt keine Anzeichen, dass das neue Jahr besser wird.

 

Tipps der Polizei Bielefeld für euer Überleben zu Silvester hier.

Die Neujahrsansprache 2015/16 findet ihr hier.